Raumfunktionskonzepte bei Gewerbeimmobilien

Auch beim Standortwechsel von Unternehmen gilt:

Die meisten Fehler werden beim Start gemacht.

Bei der Auswahl von Gewerbeimmobilien sind immer noch der Mietzins, die Quadratmeterzahl und die vordergründige Lage ausschlaggebend. Die Frage nach Flächenökonomie und Anpassungsfähigkeit der Büroflächen werden häufig erst nach Vertragsabschluss beleuchtet. Der gesuchte Flächenbedarf wird meist auf Basis der Bestandsimmobilie geschätzt.

Bei dieser Herangehensweise werden jedoch die Chancen eines Standortwechsels für das Unternehmen und seine Mitarbeiter weitestgehend vernachlässigt. Besonders vor dem Hintergrund einer langen Vertragsbindung und der nicht unerheblichen Kosten eines Standortwechsels werden Potentiale verschenkt. Bedenkt man, dass sich die heutige Büroarbeitswelt im rasanten Umbruch befindet und Mitarbeiterfindung und -bindung einen extrem hohen Stellenwert haben, ist dieses Herangehen unverständlich.

BÜROART GmbH ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Ermittlung Ihres Flächenbedarfs und der Beurteilung potentieller Mietflächen aus Nutzungsgesichtspunkten. Wir diskutieren mit Ihnen die unterschiedlichen Raumfunktionskonzepte und entwickeln eine für Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Wir arbeiten ausschließlich auf der Mieter-/Nutzerseite! 
Hierbei begleiten wir Sie bei der Erarbeitung des Anforderungsprofils, den Mietvertragsverhandlungen, dem kompletten Umzugsmanagent, der Rückgabe der bisherigen Flächen und der Verwaltung Ihrer Arbeitsplätze am neuen Standort.

Ihr Ansprechpartner: Andreas Lesche

Tel. 089 / 499 492-21
a.lesche@bueroart.de
www.bueroart.com

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Standortvergleich abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.